Tanzschuhe Damen


Seite 1 von 8
186 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 24

Damentanzschuhe

Viele Damen denken ja, dass man zum Tanzen einfach die Lieblingsschuhe anzieht und schon kann es losgehen. So ist es mit Sicherheit nicht!

Man glaubt gar nicht, was bei der Auswahl der richtigen Damen Tanzschuhe alles zu beachten ist!

Alle Damen-Tanzschuhe haben gemeinsam, dass sie passgenau und bequem sein müssen. Nichts ist schlimmer, als sich in den Armen des Partners zu einem leidenschaftlicheren Tanz zu bewegen und dabei ständig aus den Schuhen zu rutschen! Deshalb gibt es Tanzschuhe für Damen in unterschiedlichen Schuhweiten und mit bequemen Innensohlen, die meist auch noch ein Fußbett haben.

Genauso wichtig wie die Passgenauigkeit ist auch die richtige Außensohle. Diese sollte immer leicht rutschig sein, aber auch den nötigen Gripp haben. Deshalb sind die Sohlen der Tanzschuhe für Damen aus chrom gegerbtem dünnen Rauleder und werden immer an den Schuh geklebt. Angenähte Sohlen wären nicht so langlebig, da die Nähte, durch das ständige Rutschen auf der Tanzfläche, schnell durchgerieben wären.

Während des Tanzens setzen sich kleine Staubpartikel und Wachsreste der Tanzfläche unter den Schuhsohlen fest, sodass die Damen Tanzschuhe mit der Zeit immer glatter werden. Eine kurze Behandlung mit einer Draht- und Kratzbürste, schafft hier schnell Abhilfe. Um die Aufnahme von Fremdpartikeln zu vermeiden, werden die Tanzschuhe für Damen immer erst kurz vor der Tanzfläche angezogen und nie im Outdoorbereich getragen.

Doch damit nicht genug. Bei manchen Tänzen ist eine erhöhte Beweglichkeit des Fußes erforderlich. Dann greift die Tänzerin auf Tanzschuhe mit geteilten Sohlen zurück, mit denen Drehungen und Streckungen des Fußes leichter möglich sind. Über die Absatzhöhe entscheidet bei Damentanzschuhen ganz der persönliche Geschmack der Tänzerin. Berücksichtigen sollte man hierbei allerdings, dass hohe Absätze eine elegantere Körperhaltung mit sich bringen, leider aber auch ein höheres Ausrutsch- und Verletzungsrisiko.

Welche Damen-Tanzschuhe zu welchem Tanzstil?

Während man für Standardtänze meist geschlossene Pumps mit leichtem Absatz oder Deux Pieces wählt, handelt es sich bei den Damentanzschuhen für Lateintänze, z.B. den Salsa, überwiegend um offene Sandaletten mit höherem Absatz, die Riemchen und eine feste, stabilisierende Fersenkappe haben.

Auch die Party- und Ballschuhe haben einen höheren Absatz, der für eine bessere Körperhaltung und ein eleganteres Auftreten sorgt. Verziert mit Strasssteinchen, Riemchen oder aus glitzerndem Leder, sorgen diese Tanzschuhe Damen Pumps für einen glamourösen Auftritt.


Tanzschuhe Damen von Passion-Dance werden in handarbeit hergestellt, offene und geschlossene Damentanzschuhe für Standard, Latein, Tango und Salsa. Unsere Damentanzschuh-Modelle versprechen höchste Passgenauigkeit und einen tollen Tragekomfort.